Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)
Für Ärzte, Praxisteams und Patienten

Weitere aktuelle Informationen und Dokumente zum Corona-Virus (SARS-CoV-2)

Aktuelles

Stellenwert der Antigentests zum Nachweis von SARS-CoV-2 im Rahmen der "Nationalen Teststrategie SARS-CoV-2" 20.10.2020

Die neue Regierungsverordnung vom 14.10.2020 empfiehlt Antigentests (Ag). Diese weisen ein Virus direkt (ohne Anreicherung) durch die Reaktion von Antikörpern mit Virusprotein nach. Da keine Anreicherung erfolgt, liegt die analytische Sensitivität von Antigentests unterhalb der analytischen Sensitivität der PCR, die als Referenzmethode gilt. Andererseits können Antigentests als leicht durchführbare Point-of-Care-Tests zur Verfügung gestellt werden…

weiterlesen
Autoimmun-Diagnostik
12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag 12.10.2020

Bei Verdacht auf eine Autoimmunerkrankung bildet die Labordiagnostik nach der umfassenden Anamnese und der körperlichen Untersuchung ein drittes und wichtiges Standbein. Mit einer Prävalenz von über 5% gehören Autoimmunerkrankungen neben den Herz- und Kreislauf- sowie Krebserkrankungen zu den häufigsten Erkrankungen in den westlichen Industrieländern.

weiterlesen
Infektionsdiagnostik
Lokale und regionale Surveillance von SARS-CoV-2-Infektionen 29.09.2020

In Deutschland haben seit Beginn der Corona-Krise sich nahezu 300.000 Menschen nachweislich mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 liegt bei ca 9.500. Täglich werden nun bundesweit ca. 2.000 Neuinfektion gemeldet. Es ist zu befürchten, dass die Zahl an Neuinfektionen in den Herbst- und Wintermonaten deutlich ansteigt. Die Lage muss weiterhin lokal und regional sehr sorgfältig beobachtet werden.

weiterlesen

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten